Benötige ich CRM?

Wer im Wettbewerb und bei den Veränderungen im Kundenverhalten mithalten will, benötigt moderne, professionelle Werkzeuge. Ob und welche Vorteile Sie durch die Einführung von CRM erwarten dürfen, sagt Ihnen m+p.

Unternehmen müssen sich heute viel stärker als bisher an ihren Kunden orientieren. Mit CRM und einer Beratung durch unsere Experten erreichen Sie methodische Prozesse für mehr Effizienz und Dynamik.

m+p business solutions unterstützt Sie mit einer schnellen Übersicht der Potenziale im Quick Check sowie einer fundierten Business Case-Projektkalkulation, dem Rentabilitäts-Check. Auch bei der Reaktivierung und Aufwertung vorhandener CRM-Lösungen beraten und unterstützen wir Sie gern.

CRM-Quick Check

Wenn Sie als Unternehmer oder Entscheider unsicher sind, ob ein CRM-System Kundenbeziehungen, Marketing, Vertrieb und Service verbessern kann, hilft Ihnen der CRM-Quick Check der m+p business solutions, schnell eine belastbare Untersuchung durchzuführen, mit der Sie eine fundierte Entscheidung zur Einführung eines CRM-Systems treffen können.

Die Optimierung des Tagesgeschäftes erfordert vom Management eine kontinuierliche Prüfung des Ist-Zustandes unter der Frage, welche Aspekte und Prozesse verbessert und optimiert werden können. Diese Optimierungsüberlegungen werden oft durch innerbetriebliche Faktoren oder von vertrieblicher Seite geweckt. Oft taucht dabei die Frage auf: Ist die Einführung eines CRM-Systems eine realistische Maßnahme zur Optimierung?

Die Einführung eines Customer Relationship Management-Systems ist aber weit mehr als eine einfache Optimierung der Geschäftsprozesse: CRM bewirkt – und fordert – starke Veränderungen in Vertrieb, Marketing und Kundenservice – und letztlich im gesamten Unternehmen. Die Frage, ob die Einführung eines CRM-Systems eine erfolgversprechende Maßnahme ist, ist deshalb komplex – das Management benötigt jedoch eine fundierte, einfache Entscheidungsgrundlage.

Mit dem CRM-Quick Check hilft Ihnen die m+p business solutions, diese Fragen zu beantworten und Sie als Unternehmer oder Projektleiter in die Lage zu versetzen, die Potenziale und Erfolgsaussichten eines CRM-Systems zu beurteilen. Als erfahrenes Beratungsunternehmen bieten wir Ihnen mit dem CRM-Quick Check einen schnellen Überblick, in dem Ihre geschäftlichen Prozesse erfasst und dem Bedarf und den definierten Zielen gegenübergestellt werden.

Mit einer Drei-Stufen-Methode entwickeln wir für Sie eine Entscheidungsgrundlage zur Einführung von CRM. Dies geschieht vor allem durch eine Kategorisierung der Kosten- und Nutzenaspekte einer CRM-Projektierung sowie eine Ermittlung des Umfangs davon betroffener Geschäftsprozesse und deren Optimierungspotenzial. Dazu kommt die Betrachtung eventuell erforderlicher Technologiewechsel und Medienbrüche.

Die im CRM-Quick Check entwickelte Machbarkeitsstudie zeigt Ihnen mögliche langfristige Kosteneinsparungen und Möglichkeiten zur Verbesserung im Kundenmanagement. Der CRM-Quick Check versetzt Sie in die Lage, schnell die Machbarkeit und das Potenzial beurteilen zu können, und dient als belastbares Management Summary.

CRM-Rentabilitäts-Check

In vielen Fällen steht am Anfang der Überlegung, ob ein CRM-System eingeführt werden soll, auch eine grundsätzliche betriebswirtschaftliche Betrachtung. Mit dem CRM-Rentabilitäts-Check der m+p business solutions erhalten Sie einen aussagefähigen Business Case, der Aufwand und Nutzen realistisch beziffert.

Die Einführung eines CRM-Systems bedeutet für Unternehmen weit mehr als nur die Einführung eines weiteren IT-Prozesses. Die Komplexität eines solchen Projekts stellt Entscheider vor viele Fragen, und nur in wenigen Fällen gibt es von vorneherein eine klare Entscheidungstendenz. Wenn jedoch Aufwand und Nutzen eines CRM-Projektes klar und präzise beziffert werden, kann die Entscheidung, ob die Einführung eines CRM-Systems für Ihr Unternehmen rentabel sein wird, einfach und rational getroffen werden.

Die m+p business solutions bietet Ihnen mit dem CRM-Rentabilitäts-Check eine Erfassung, Bezifferung und Gegenüberstellung aller betriebswirtschaftlichen Auswirkungen. Auf der Grundlage Ihrer individuellen Situation und der vorhandenen Systeme berechnen und bewerten wir die realisierbaren Einspar- und Produktivitätspotenziale. Der so entwickelte Business Case ermöglicht Ihnen eine klare Einschätzung und Beurteilung im Vorfeld der CRM-Investitionsentscheidung.

Mit dem CRM-Rentabilitäts-Check erhalten Sie alle Grundlagen, die für eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung benötigt werden. Mit dieser Kosten-Nutzen-Analyse erhalten Sie betriebswirtschaftliche Klarheit und gelangen zu einer fundierten Entscheidung.

Reaktivierung von CRM-Projekten

Die m+p business solutions hilft Ihnen bei der Reaktivierung von CRM-Projekten, die vom Management als gescheitert aufgegeben wurden. Auch eingeführte CRM-Systeme, die durch mangelnde Nutzerakzeptanz nicht den beabsichtigten Zweck erfüllen und nur ein „Schattendasein“ fristen, können mit unserem Reaktivierungsprogramm zum Erfolg geführt werden.

Es kommt vor, dass ein CRM-Einführungsprojekt scheitert oder dass das CRM-System in der gelebten Praxis des Unternehmens nicht akzeptiert wird. Oft liegt die Ursache in einem unvollständigen Projektkonzept: Wenn Nutzen und Notwendigkeit nicht überzeugend kommuniziert wurden, oder wenn die Einführung der internen Prozesse nicht ausreichend betrieben und überwacht wird, sinkt die Akzeptanz bei Nutzern und Management.

Mit dem ganzheitlichen und nachhaltigen CRM-Ansatz der m+p business solutions werden Prozess- und Akzeptanzprobleme bei der CRM-Einführung zuverlässig vermieden. Diese Beratungskompetenz und unsere langjährige Erfahrung in der Einführung unterschiedlichster CRM-Systeme können Ihnen deshalb auch helfen, ein im Unternehmen vorhandenes oder unvollständig eingeführtes CRM-System zu reaktivieren und über eine Neubelebung zum gewünschten Erfolg zu führen.

Die m+p business solutions hilft Ihnen, mit einer kompetenten Analyse des Ist-Zustandes den Hindernissen und Problemen schnell auf die Spur zu kommen. Bereits vorhandene Systeme, erworbene Kenntnisse und eingeführte Prozesse werden in unsere Reaktivierungs-Planung optimal einbezogen – so können getätigte Investitionen gerettet und die Kosten minimiert werden.

Eine von uns entwickelte Konzeptions- und Entscheidungsvorlage zeigt die Potenziale und notwendigen Maßnahmen für eine Rettung des Projekts auf. Dieses Management Summary hilft Ihnen, ad hoc eine fundierte Entscheidung zu treffen, ob und wie CRM in Ihrem Unternehmen durch ein Reaktivierungsprogramm doch noch konsequent und gewinnbringend eingesetzt werden kann.