Ankunft in der Antarktis

Begrüßung der beiden M&P Mitarbeiter Rainer Helmboldt und Horst Strauß am antarktischen Strand.

Folgender „Funkspruch“ von unserem Kollegen Markus Wölk, bestätigt die Ankunft:

„... Sylvester war hier ein multikulturelles Happening: Deutsche Bauarbeiter, koreanische Piloten und indische Bauherren mit amerikanischen Papphüten und chinesischem Schnaps. Großes Kino! Die besonderen Wünsche für das erste Quartal können wir gut gebrauchen. Heute konnte ich unsere Seeleute begrüßen. Beide sind wohl auf, nur Rainer brummt noch der Schädel von der Überfahrt. Nein nicht schlechter russischer Schnaps war die Ursache, der Gute hat sich beim heftigen Seegang den Kopf und Nacken geprellt.“