Besichtigung der Polarstation und des Forum Duisburg

In Duisburg wurden Ende August zwei erfolgreiche Projekte von M&P vorgestellt: Die Forschungsstation für die Antarktis und das Shopping-Center „Forum Duisburg“.

Auf dem Duisburger Hafengelände hatten wir zusammen mit Kunden die einmalige Gelegenheit, vor der Verschiffung einen Blick auf die Bauteile der polaren Forschungsstation des indischen Antarktisinstitutes zu werfen.

Die Station besteht aus 128 Seecontainern, die sowohl die Räumlichkeiten bilden, als auch das Tragwerk darstellen. Die große Mobilität und Flexibilität der Container ermöglichen den Transport und kurze Montagezeiten. Von M&P wurde u. a. das technische Versorgungskonzept einschließlich der Energiebilanz erarbeitet.

Ferner haben wir die Möglichkeit genutzt, das Shopping-Center „Forum-Duisburg“, welches mehrfach für dessen Energiekonzepte ausgezeichnet wurde, zu präsentieren. Unsere Kunden wurden nicht nur durch das Shopping-Center geführt, sondern bekamen auch die „Katakomben“ zu sehen.