Currywurst, Tropenrallye und ein Hauch von Hollywood

Ein vielfältiges und sportliches Programm hat das Team der haveldata für den Unternehmensausflug in diesem Jahr zusammengestellt.

Rund 150 Mitarbeiter von allen Standorten trafen sich zur Besichtigung der haveldata Räumlichkeiten und für einen echten Berliner Imbiss, die Original Berliner Currywurst, in Brandenburg an der Havel.

Nachdem die Zimmer in der direkt am Berliner Wannsee gelegenen Jugendherberge bezogen waren, ging es mit dem Bootstaxi in die alte Residenzstadt Potsdam zur „Biosphäre“. Hier traten bei tropischen Klimaverhältnissen 10 Teams zu einer fröhlichen und informativen Tropenrallye an.Am Samstag ging es für die meisten sportlich weiter. Ob im Kletterpark in hohen Höhen oder in Bodennähe gab es viele abenteuerliche Herausforderungen für die einzelnen Gruppen zu bestehen.

Und da kein M&P Ausflug ohne ein ordentliches Fußballturnier vergeht, wurde am Nachmittag kräftig gegen den Ball getreten. Der Nachmittag endete mit einem Highlight für die Filminteressierten. Der Rundgang durch den Filmpark Babelsberg mit seinen vielen Originalkulissen bekannter Filme endete zum Abendessen an König Artus' Tafelrunde im „Prinz Eisenherz“ Restaurant. Der Abend war mit Darbietungen von einem mittelalterlich reimenden Conférencier, Dudelsäcken, Akrobatik und kleinen „Aufgaben“ für die Kollegen ein gelungener Abschluss der zweitägigen Mitarbeiterveranstaltung und hat die M&P'ler einmal mehr zusammengeschweißt.

Vielen Dank an das Organisationsteam für diese schöne Zeit!


www.biosphaere-potsdam.de

www.abenteuerpark.de

www.filmpark-babelsberg.de


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Thomas Hachmann