Die Modernisierung der Automationstechnik der Gewächshäuser ist weitestgehend abgeschlossen

Die Modernisierung der Automationstechnik der Gewächshäuser 20, 21 und 22 im laufenden Betrieb ist weitestgehend abgeschlossen. Zwanzig Jahre altes GLT-System ist außer Betrieb genommen.

Der Austausch der Automationstechnik ist in den Gewächshaus 20, 21 und 22 bereits komplett abgeschlossen. Zur Zeit erfolgt die „Feinjustierung“ der Regelungstechnik im Rahmen des laufenden Gewächshausbetriebes.

Der ca. 20 Jahren alte Leitrechner konnte somit im Rahmen eines eigens anberaumten Termines abgeschaltet werden. Das System hat nach Aussage des Nutzers bis zum Abschalttermin störungsfrei gearbeitet. Das System war damals eines der ersten Leitsysteme die in unserer Region von Sauter in Betrieb genommen wurden und ist als eines der letzten durch ein modernes System ersetzt worden.