Erfolgsfaktor Strategisches FM

Als Gründungsmitglied der „Initiative Strategisches Facility Management“ engagiert sich M&P bei der Markt- und Bewusstseinsbildung einer stärkeren strategischen Orientierung in den infrastrukturbezogenen Sekundärprozessen.

Ein strategisch ausgerichtetes Management von Sekundärprozessen wird zunehmend zu einem kritischen Erfolgsfaktor von Unternehmen: Expansion und Standortentwicklung, Werterhalt und Entwicklungschancen der Assets, Betriebskostenoptimierung, Energieeffizienz- und Nachhaltigkeitsstrategien und neue Arbeitsformen sind dabei wesentliche Herausforderungen.

Ein zentraler Erfolgsfaktor ist dabei die ganzheitliche Analyse und Umsetzung von Lösungen. Die M&P Gruppe bietet dabei die Voraussetzung, komplexe Probleme umfassend zu analysieren und in stimmige Lösungen zu überführen. Neben der projektbezogenen Beratung engagiert sich M&P beim Austausch mit Entscheidern und Marktteilnehmern.

Die Initiative Strategisches Facility Management wurde auf dem Nutzerkongress 2012 öffentlich vorgestellt. In ihrer Regie entsteht die jährliche NCX-Studie (Non Core Index), seit Februar 2013 ist die Teilnahme an einer Online-Studie möglich.

Auf Wunsch von Interessenten und Studienteilnehmern wurde zudem eine Roadmap entwickelt, die im Rahmen einer Workshop-Reihe eine Plattform für wichtige strategische Themen bietet. M&P betreut dabei das Plattformthema „Wertschöpfung durch FM“.

Mehr zum Thema erhalten Sie hier:

Strategisches Facility Management


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Ronald Meka