Faktoren für ein erfolgreiches Outsourcing

Seit 15 Jahren betreibt der Bayerische Rundfunk (BR) in München eine erfolgreiche Fremdvergabe der technischen Gebäudemanagementleistungen. 

Möglich wurde dies durch eine exakte Grundlagenermittlung, eine professionelle Ausschreibung, ein transparentes Datenmanagement und nicht zuletzt durch ein effektives Controlling.

Bereits Mitte der 90er-Jahre stand auch der BR unter hohem Kostendruck. Stellen mussten gestrichen, eigenes Personal abgebaut werden. Dem konnten sich vor allem die Sekundärprozesse wie das Gebäudemanagement nicht entziehen.

Die Kostensenkungserwartung stand zunächst im Widerspruch zu den steigenden Erwartungen hinsichtlich der Qualität der Betreiberleistungen. Zudem ergaben sich aus der Digitalisierung von Radio und Fernsehen neue Herausforderungen an Qualität und Sicherheit der Kälteversorgung u. a. für die entstehenden Server-Landschaften. Erschwerend kam hinzu, dass die Anlagen großteils veraltet und nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Technik waren.

Der BR setzte deshalb schon sehr frühzeitig auf eine klare und konsequente Strategie der Fremdvergabe.