Check des IST-Zustandes

Nach der Aufnahme des Zustandes der Station wurden wir herzlich mit einer Welcome-Party begrüßt.

PolarstationUnsere Station für die nächsten WochenSchiffEmpfangHerzlicher Empfang

Nachdem wir vorgestern auf der Station angekommen sind, konnten wir uns erst mal von dem langen Flug erholen. Den Tag haben wir genutzt, um uns ein Bild über den IST-Zustand der Bharati Station zu machen. Die Anlagen sehen ganz gut aus und wurden über den Winter von den indischen Kollegen gewartet.

Dennoch gibt es einiges zu tun: Das Herzstück der Station – die BHKW-Anlage – muss dringend gewartet werden. Zwei von drei Aggregaten bekommen neue Zylinderköpfe. Des Weiteren steht eine Wartung der kompletten Wasseraufbereitung auf der Agenda, da die pH-Werte und die Leitfähigkeit des Trinkwassers qualitativ abweichen.

Abends wurden die neuen indischen Kollegen, die 2017 überwintern, und wir offiziell bei einer Welcome-Party begrüßt.