Probleme der BHKW-Anlage behoben

Beginn mit der Wartung auf Bharati.

BHKW-AnlageZylinderköpfe der BHKW-Anlage

Nachdem die Startprobleme der BHKW Anlage behoben wurden sind, konnten wir mit der eigentlichen Wartung beginnen. Nach etwa 5 Jahren oder 20.000 h Laufzeit bekommen BHKW-Anlagen turnusmäßig neue Zylinderköpfe sowie neue Einspritzdüsen.

Nachdem alle 6 Zylinderköpfe getauscht wurden sind, musste noch Öl und Glykol erneuert werden. Im Fall eines längeren Blackouts dürfen die wasserführenden Leitungen nicht einfrieren und bekommen daher alle Jahre wieder neue Frostschutzmittel.