BIM-Dialog 2019

"BIM – vom Betrieb in die Planung: Ist eine vom Betrieb losgelöste Planung sinnvoll?"

Die Referenten (v.l.n.r.): Prof. Dr. Markus Thomzik, Andreas Germer, Benjamin Kaulich, Miguel Ebbers, Sven-Eric Korff, Christian Heins, Michael Golz

Austausch praktischer Erfahrungen aus realisierten BIM-Projekten für Bauherren, Betreiber/Dienstleister und Eigentümer, das war das Thema der Veranstaltung „BIM-Dialog 2019“ am 21. März am Flughafen Köln-Bonn.

Die M&P und BEGIS fokussierten das eintägige Programm auf praktische Projekterfahrungen mit Engineering, Consulting und IT-Lösungen in der Digitalisierung und beim Einsatz von BIM – in den einzelnen Phasen des Immobilien Lebenszyklus ebenso wie in der ganzheitlichen Betrachtung. Sieben Experten berichteten aus ihren Erfahrungen, diskutierten und beantworteten die Fragen der Teilnehmer.

Das Feedback der Teilnehmer war ausgesprochen positiv, so dass wir uns entschlossen haben, im nächsten Jahr die Veranstaltungsreihe mit dem „BIM-Dialog 2020“ fortzuführen. 


Bei Fragen rund um die Themen Digitalisierung & BIM in der Immobilienwirtschaft wenden Sie sich gerne an unseren Ansprechpartner:

Miguel Ebbers