Geschäfts­führer­wechsel bei der haveldata GmbH

Christian Höher wird Nachfolger von Robert Gatz

Christian Höher, neuer Geschäftsführer der haveldata GmbH

Bei der haveldata GmbH begann das Geschäftsjahr 2019 mit einem Wechsel an der Unternehmensspitze. Am 01.02.2019 hat Christian Höher die Geschäftsführung übernommen. Er folgt Robert Gatz, der aus dem Unternehmen ausscheidet und sich künftig auf die Geschäftsführung der Braunschweiger M&P business solutions konzentriert.

Robert Gatz hat die haveldata GmbH in den vergangenen neun Jahren maßgeblich im Markt eingeführt und etabliert. Der ausgeschiedene Geschäftsführer zieht Bilanz: „Wir haben viel erreicht. Mit unseren Vertriebspartnern konnten wir rund 40 Neukunden pro Jahr gewinnen. Wir haben unzählige Projekte realisiert – große und kleine. Es macht die Attraktivität unseres Geschäftes aus, dass wir bei Kunden tiefen Einblick in unterschiedlichste Geschäftsmodelle erhalten. Mit diesem Wissen haben wir viele Prozesse im Bereich Softwareentwicklung, Softwaretest und Support weiterentwickelt. Ich freue mich, dass Christian Höher, der unser Geschäft seit vielen Jahren kennt, die spannende Geschichte der haveldata federführend weiterschreiben wird.“

Der neue Geschäftsführer Christian Höher tritt in große Fußstapfen – und er kann sie füllen. Der Diplom Wirtschaftsinformatiker mit einem zusätzlichen MBA in Business Consulting verfügt über langjährige Erfahrung in der Computerbranche. Er begann seine Karriere als Managing Consulting bei Sage Enterprise und war dort zuletzt als Manager Enterprise Management in führender Position am Markterfolg des IT-Unternehmens beteiligt.

Nun nimmt er die nächste berufliche Herausforderung an. Der neue CEO will die erfolgreiche Arbeit der haveldata GmbH mit einem hochengagierten Team fortsetzen. „Ich setze auf Kontinuität bei der Qualität unserer Produkte und der guten Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Aber ich möchte auch neue Impulse setzen. Die Zukunft unseres Unternehmens liegt in der Microsoft Cloud Welt bzw. der Weiterentwicklung des Microsoft Business Central Umfelds. Zudem werden wir unser Portfolio sukzessive mit Dienstleistungen und Produkten auch unabhängig vom Microsoft Markt erweitern. Mit www.mein-personalbuero.de bzgl. BPO von Lohn und Gehalt (Business Process Outsorurcing) bieten wir Kunden künftig ein Rund-um-sorglos-Paket bei der Lohnabrechnung an. Unser erklärtes Ziel ist es, haveldata als HR Lösungspartner im MS Umfeld in Deutschland zu etablieren und diese Position stetig auszubauen.“

Über die haveldata GmbH - ein M&P Unternehmen

Das Unternehmen aus Brandenburg an der Havel entwickelt, vermarktet und betreibt Software-Lösungen für Personalwesen, Zeitwirtschaft und Kostenrechnung auf der Basis von Microsoft Dynamics NAV. Darunter Produkte wie NAPA3 und NACO6 (Mehr Infos unter www.haveldata.de). Dabei führt es mit über 40 Vertriebspartnern und 500 Bestandskunden aktive Geschäftsbeziehungen und verfügt über ein weites Netzwerk und exzellente Marktkenntnisse.