Spannender Geschäftsführertausch

zwischen Lanico und der M&P Gruppe

Spannender GeschäftsführertauschTausch der Geschäftsführer zwischen Lanico und der M&P Gruppe

Auf Initiative des Arbeitgeberverbandes Region Braunschweig e.V. haben im Februar der Geschäftsführer der Lanico Maschinenbau, Christian Niemsch, und der Geschäftsführer der M&P Gruppe, Olf Clausen, einen Tag ihre Rollen getauscht.

Beim Geschäftsführertausch kommt es für einen Tag zum Perspektivwechsel. Führungspersönlichkeiten aus unterschiedlichen Branchen und Bereichen wechseln die Sichtweise und nehmen am Schreibtisch des jeweils Anderen Platz. Ziel ist, zentrale Bausteine im anderen Unternehmen kennen zu lernen und über den Tellerrand zu schauen.

LANICO ist ein traditionelles Familienunternehmen und Weltmarktführer für Maschinen zur Herstellung von Dosen und Metallverpackungen.

Bei M&P hat Christian Niemsch der Bereich HR sehr beeindruckt, da die Gruppe in den letzten Jahren ein unglaubliches Wachstum hingelegt hat. Und trotzdem sei das Ziel geglückt, M&P als gelebtes Familienunternehmen sehr positiv wahrzunehmen. Beim Feedback-Gespräch der Geschäftsführer stand auch das Thema „Herausforderung IT“ im Fokus.

Der Grund für die Teilnahme an diesem Projekt war als erstes die Neugier. Mich interessiert, wie die Organisation, die Abläufe und das Miteinander, also die Kultur in anderen Unternehmen sind. Spannend bei Lanico waren vor allem die Produktionsprozesse, denen komplexe Aufgabenstellungen und exaktes Timing zugrunde liegen, die auch global funktionieren müssen. Dort herrscht eine sehr klare Organisation.“, so Olf Clausen.

Am Ende des Tages haben sich beide Geschäftsführer rege ausgetauscht und werden einige Dinge von dem anderen adaptieren. Christian Niemsch nannte dies ein „tolles Matching“.

Fazit: Ein gelungener Perspektivwechsel!

Einen tollen Eindruck bekommen Sie in diesem Film.