Intensiv-Seminar „Facility Management mit SAP“

Eines der Herzstücke im modernen Facility Management ist das Management von Gebäuden, Anlagen, Flächen und den damit verbundenen Dienstleistungen.

Integrierte Prozesse rund um die Immobilie erfordern leistungsfähige IT-Systeme, die in der Lage sind, komplexe Prozesse nicht nur zu abzubilden, sondern auch zu steuern. Die Lösungspalette von SAP bietet hier weitreichende Möglichkeiten und stell, richtig eingesetzt, eine echte Erleichterung für den Facility Manager dar.

Sei es bei der Vermietung, beim Flächen- und Umzugsmanagement oder auch bei der Wartung und Überwachung der Energie- und Medienversorgung. Der Einsatz der entsprechenden Module verhilft Ihnen zu größter Transparenz und verschafft Ihnen die Informationen und Daten, die Sie benötigen. Auch in diesem Jahr wird das Seminar „Facility Management mit SAP“ von der BEGIS geleitet.

Unter anderem widmen sich Herr Morosin und Herr Wortmann folgenden Themen: Überblick und Update zu den relevanten SAP-Modulen für das Facility Management, Strukturierung und Abbildung von Immobilien in SAP, Einsatz mobiler Lösungen zur Effizienzsteigerung in Wartung und Instandhaltung.