M&P baut mit an neuen Lebenswelten

 

Unsere Art zu leben verändert sich. Arbeitsplatz und Wohnraum strikt zu trennen, das ist Vergangenheit. Konventionelle Baulösungen von der Stange ebenso.

Aus Bestandsgebäuden entstehen neue, urbane Quartiere, die Raum schaffen für Kommunikation und Entfaltung – mit einem Mix an Büroflächen, Shops, Werkstätten und Wohnungen. Die flexiblen Nutzungskonzepte stellen Architektur und Gebäudeplanung vor große Herausforderungen. M&P antwortet darauf mit zukunftsorientiertem Leistungsportfolio, breit aufgestellter Expertise und kreativer, interdisziplinärer Zusammenarbeit der Unternehmensbereiche Engineering, IT und Energie.

Potenzial für neue Ideen: die Umwandlung von Bestandsgebäuden in urbane Arbeits- und Wohnwelten

Die Umwandlung von Bestandsgebäuden in neuen Büro- und Wohnraum leistet einen entscheidenden Beitrag zur Entlastung der angespannten Immobilienmärkte.

Die Möglichkeiten sind da: Vor allem im urbanen Umfeld gibt es erhebliche Leerstände bei Nichtwohngebäuden – Büro- und Verwaltungsgebäuden, Schulen, Kliniken, Kirchen oder gar Flughäfen.

Auch Dachaufstockungen auf alten Häusern, Supermärkten oder Parkhäusern bieten enormes Potenzial für neue Ideen.

Umdenken beim Umnutzen – M&P gestaltet den Wandel!

Bestandsgebäude, die sich zu neuen Quartieren entwickeln, prägen urbane Zukunft. Die flexiblen Nutzungsformen erfordern eine enorme Wandelfähigkeit und Kreativität in der Gebäudeplanung – sie erfordern die Expertise von M&P. Unser leistungsstarkes, fachlich und personell breit aufgestelltes Team behält stets das große Ganze im Blick – von der Planung bis zur Inbetriebnahme verschiedenster Bereiche. Ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Standortübergreifend stellen unsere Experten für jedes Projekt ein interdisziplinäres Kompetenznetzwerk zusammen – und entwickeln gemeinsam und mit großer Innovationsfreude passgenaue und zunehmend digitale Lösungen für neue Arbeits- und Lebenswelten.

Smarter bauen mit M&P

M&P gibt wichtige Impulse für die Smart City: Durch den Einsatz moderner Technologien sollen Städte effizienter, klimaschonender und lebenswerter werden.

Um diese Ziele zu erreichen, braucht es Produkte, Dienstleistungen, Prozesse und Infrastrukturen, die durch hochintegrierte und vernetzte Informations- und Kommunikationstechnologien gestützt werden. Neben dem Faktor Digitalisierung benötigt die Smart City auch innovative und nachhaltige Lösungen für Energieversorgung und Mobilität. Der Weg hin zu einer Smart City oder einem smarten Quartier erfordert einen interdisziplinären Lösungsansatz.

Unsere Fachkompetenzen aus den Bereichen Engineering, Energie, Digitalisierung und Consulting gewährleisten dieses Zusammenspiel gesamtsystemischer Konzepte.

Hier einige Projektbeispiele der M&P Gruppe, die unsere Ausnahmestellung bei der Umwandlung von Bestandsgebäuden hin zu neuen, vernetzten Lebenswelten belegen:

  • multifunktionale Standortnutzungen am alten Flughafen Berlin-Tempelhof: von Notunterkünften über Büroflächen bis hin zum Museum und Kreativquartier. M&P setzt den Rahmen für zukünftiges Facility Management: von der Ausschreibung bis zur Implementierung.
  • In Berlin entsteht ein lebendiger und kreativer Gewerbepark, der Naumann-Park. Dieser schafft produktive Synergien zwischen Arbeit und Freizeit, individuell gestaltetem Büro und Erreichbarkeit. Ziel ist neben der Förderung nach KfW 40 und der Quartierszertifizierung DGNB Platin auch ein CO2-neutrales Bauen. Geplant durch M&P.
  • Im Forum an der Museumsinsel in Berlin entstehen in einem denkmalgeschützten Gebäudeensemble hochmoderne Büroeinheiten, Gastronomieangebote und ein Hotel. M&P wurde mit der Planung der TGA für das ehemalige Haupttelegrafenamt beauftragt. Ein Projekt-Highlight ist der Zusatzauftrag für unser Team der Facility-Management-Beratung: die Planung eines Smart-Office-Systems, das neben Prozessoptimierung und der Steigerung des Komforts auch die optimale Steuerung der technischen Anlagen und des Facility Management umfasst.

Auch interessant

Smart Cities – Innovationen für die Städte von morgen

Intelligente, effektive und nachhaltige Lösungen sind entscheidend für die Zukunft moderner Metropolen.

Mehr erfahren

 

Durchatmen im Reich der Mitte

Luftqualität in chinesischen Ballungsräumen – eine Herausforderung im modernen Facility Management.

Mehr erfahren

 

Microsoft Power Platform – noch nie war die Lösung so nah

Frage: Wie lautet die Abkürzung von Customer Relationship Management, Enterprise Resource Planning und Computer Aided Facility Management? 

Mehr erfahren